Technik factsTechnical facts

Mehr zur Technik: Philips Allura Xper FD series

Monoplane Röntgensysteme für optimierte EP-Verfahren


Mit den monoplanen Allura Xper FD Röntgensystemen von Philips können Sie anspruchsvolle EP-Verfahren mit hoher Sicherheit durchführen. Die Systeme bieten Ihnen eine herausragende Darstellung der komplexen Herzanatomie für Untersuchungen, bei denen Kontrastmittelmenge, Strahlendosis und Dauer entscheidende Faktoren sind.
 

Monoplane EP-Systeme bieten umfassende Unterstützung für EP-Verfahren

EP navigator bietet optimierte Führung bei komplexen EP-Verfahren. Durch ein einzigartiges Bilddatenmanagement schafft EP cockpit eine intuitive Arbeitsumgebung und gestaltet die Arbeit im EP-Labor übersichtlicher und effizienter.

Spezielle Einstellungen für die EP-Strahlendosis verringern die Strahlenbelastung für Personal und Patienten um bis zu 80%. Kardiologiedaten verschiedener Modalitäten können auf einer zentralen Workstation im EP-Labor gespeichert und abgerufen werden, wodurch bei elektrophysiologischen Eingriffen wertvolle Zeit gewonnen werden kann.

Mehr Infos zur Technik finden Sie auf der PHILIPS Webseite.